> Zurück

Sieg für die Equipe vom KVHTG in Sulgen

Paty Baumgartner 12.08.2018

Am 11. August 2018 fand die dritte Qualifikationsprüfung für den OKV Cup in Sulgen statt. Als erste nahmen Anika Heim mit Enzo van`t Scharenborg den Nomalparcours in Angriff. Die zwei legten eine gute Nullrunde hin. Selina Büsser mit Veni Vidi Vici  mussten leider einen Abwurf in Kauf nehmen. Als dritte absolvierten Philippe Seiler und Donna Piere A.S. FL. CH den Parcours Fehler frei. Nun musste der letzte Reiter (Cornel Büsser mit Harlem des Oeches) Fehler frei bleiben, um ins Stechen einzuziehen. Die Zwei legten eine souveräne Nullrunden hin. Für das einmalige Stechen qulifizierten sich vier Equipen. Der KVHTG eröffnete das Stechen mit Cornel und Harlem, welche schnell und fehlerfrei blieben. Auch Philippe und Donne absolvierten den Stechparcours schnell und mit null Punkten und sicherten uns somit vor dem RV Sulgen den ersten Rang.

vlnr: Seline Büsser, Anika Heim, Philipp Seiler und Cornel Büsser

Wir Gratulieren ganz herzlich zum erreichten!

Die vierte und letzte Quailifikation in diesem Rayon findet am nächsten Samstag 18.8.2018 in Aadorf statt. Siehe auch Link

PS.: Nach 3 Qualifikationen führt unser Verein den Rayon an: PDF